Museen und Galerien in Radovljica und Umgebung

 

Geschichte, Technik, Kultur, Ethnologie, Kunst und Musik.

Erfahren Sie etwas Neues oder lassen Sie sich vom reichen Kulturerbe inspirieren, das es in den Museen und Galerien in Radovljica und Umgebung zu entdecken gibt. Von der größten Ausstellung bemalter Bienenstockstirnbretter bis zu modernen Kunstausstellungen. Von einfachen Nägeln aus Kropa bis zu Weihnachtskrippen aus aller Welt. Von Denkmälern des einstigen Dorflebens bis zum weltweit bekannten Phänomen der Original Oberkrainer, des Volksmusikensembles der  Brüder Avsenik. All dies können Sie in Radovljica und Umgebung erkunden.

Dreizehn Museen und Museumssammlungen sind für Besucher geöffnet und absolut sehenswert.

 

Das neue Museum in der Altstadt von Radovljica erzählt mittels außergewöhnlicher Gegenstände aus aller Welt die Geschichte des Apothekenwesens und der Alchemie.

Das Museum ist ein Erlebnis für die ganze Familie, da es neben den Einblicken in die Entwicklung der Skier von Elan auch interaktive Punkte bietet.

Schmiedemuseum Kropa

Darstellung der Eisenverarbeitung vom Eisenerz bis zum Nagel. Die Geschichte des Schmiedehandwerks erwacht durch zahlreiche Modelle, die eigens für Sie in Gang gesetzt werden, zum Leben.

Lebkuchenwerkstatt, Radovljica

Werkstatt und Museum, wo es nach Lebkuchen duftet und wo täglich bezaubernde Lebkuchenprodukte hergestellt werden.

Ausstellung von Bienenstockstirnbrettern

Entdecken Sie die Welt der Krainer Biene, lernen Sie die Geschichte der Bienenzucht kennen und bewundern Sie die vielfältigen Bienenstockstirnbretter.

Lernen Sie die Anfänge der slowenischen Volksmusik kennen und lauschen Sie den Hits der Original Oberkrainer.

Erfahren Sie, warum das 18. Jahrhundert ein Meilenstein in der Entwicklung des Slowentums und des slowenischen Theaters war.

Die Galerie Šivec-Haus ist die richtige Adresse für Kunstliebhaber. Außer den Kunstausstellungen ist auch die reiche Außen- und Innenarchitektur des Hauses absolut sehenswert.

Alte Gegenstände, die von den Großvätern und Großmüttern der Dorfbewohner benutzt worden sind, erzählen die Geschichte des slowenischen Dorfes.

Die einzige in Gänze erhaltene Schmiede für das manuelle Schmieden von Nägeln fasziniert mit ihrer Authentizität.

Die dunkle Geschichte des Zweiten Weltkrieges. Die ehemaligen Gefängniszellen des Gestapogefängnisses wurden zu einem Gedenkmuseum umgewandelt.

Im 200 Jahre alten Haus sind die erhaltene schwarze Küche sowie eine Ausstellung über die berühmten Dorfbewohner und die Sehenswürdigkeiten in Kamna Gorica zu sehen. 

Die wunderbare Welt der Krippen in Brezje umfasst über 500 Krippen aus der ganzen Welt.

Eines der am besten erhaltenen Hammerwerkshäuser in Kropa kann nach Voranmeldung besichtigt werden.

Geführte Touren und Ausflüge

 

Besuchen Sie die verborgenen Winkel in Radovljica und lauschen Sie den interessanten Fakten und Geschichten, welche die Einwohner zu erzählen wissen. 

Gefuhrte Tour durch die Altstadt
Radovljica mit einem lokalen Stadtf├╝hrer

Entdecken Sie die Altstadt von Radovljica in Begleitung eines erfahrenen lokalen Stadtführers.

Gefuhrte Tour durch Begunje
Sehensw├╝rdigkeiten des Ortes, Werke von Jo┼że Ple─Źnik und Original Oberkrainer Musik

Besichtigen Sie mit einem lokalen Stadtführer die Sehenswürdigkeiten in Begunje na Gorenjskem.

Stadtfuhrung durch Begunje
Halb- und Ganztagesaufl├╝ge in Radol'ca

Geführte Touren durch Radovljica oder Dörfer in der Region Radol’ca, durch lokale Museen und zu Burgruinen.

 

Wir empfehlen

 

Altstadt von Radovljica im Abendlicht
Einer der sch├Ânsten Stadtkerne Sloweniens

Das Herz und die Seele von Radovljica ist der Linhart-Platz, der mit seiner Vielfalt und der ursprünglichen erhaltenen Architektur begeistert.

Traditionelle Hauser am Bach Kroparica
Wiege der Schmiedekunst

Im grünen Lipnica-Tal liegt verborgen das einstige Zentrum des Schmiedehandwerks, das mit seinem erhaltenen Kulturerbe zum Entdecken einlädt.

Die Burg des Ritters Gašper Lambergar

Auf einem Felsvorsprung am Eingang des Draga-Tals stehen die malerischen Ruinen der Burg der Grafen von Lamberg. 

Ornamente nach den Planen von Ivan Vurnik
Slowenisches Nationalheiligtum

Besuchen Sie die Basilika mit dem Gnadenbild der Maria Hilf und den Werken des slowenischen Architekten und Künstler.

Cookies f├╝r die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskurit├Ątsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verf├╝gung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Cookies f├╝r soziale Netzwerke
Cookies sind f├╝r Plug-Ins erforderlich, um Inhalte von sozialen Medien zu teilen.
What sind cookies?
Durch den Besuch und die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Aufzeichnung von Cookies zu.OK Erfahren Sie mehr ├╝ber Cookies