Elan-Skimuseum

Das Museum ist ein Erlebnis für die ganze Familie, da es neben den Einblicken in die Entwicklung der Skier von Elan auch interaktive Punkte bietet.

Elan, das als innovativstes Unternehmen im Bereich der Entwicklung von Skiern gilt, eröffnete  2018 sein Museum.  Mit der Eröffnung wurde Elan zum ersten Skihersteller, das sich mit einem eigenen Museum rühmen kann.

 

Das Museum befindet sich im Gebäude der Fabrik und der Verkaufsstelle Elan in Begunje na Gorenjskem. Es stellt die Entwicklung der Skier von den Anfängen bis zu den modernsten Skiern sowie die Meilensteine im Design von Skiern vor. In seiner über 70 Jahre langen Geschichte brachte Elan unzählige Produkte auf den Markt, die mit ihrer Technologie, ihrer Form und ihren technischen Eigenschaften die Geschichte des alpinen Skisports veränderten. Zudem standen die Skier von Elan unzählige Male auf den Siegertreppchen bei verschiedenen Sportdisziplinen.

 

Die Geschichte von Elan begann 1945, als Rudi Finžgar in der Ortschaft Zgoša bei Begunje die Handwerksgenossenschaft Elan gründete, wo er begann, Skier und Sportausrüstung herzustellen. Im Museum sind sowohl die ersten von Rudi Finžgar hergestellten Holzskier als auch die modernsten Skier mit der Amphibio-Technologie ausgestellt. Im Museum gibt es auch alte Anlagen zur Herstellung von Skiern zu sehen. Auf Aufnahmen und Fotografien kann man die Helden der Elan-Skier bewundern.

 

Im zweiten Teil des Museums sind auch einige andere Produkte der vielseitigen Produktion von Elan zu sehen: Kinderspielgeräte, Boote und sogar Tennisschläger.

 

Ganz besonders interessant sind die interaktiven Punkte. Dort können Sie einen Ski herstellen, Ihr Gleichgewicht auf einem Snowboard oder auf Skiern testen und zum Schluss im Skisimulator auf Skiern die Piste bis ins Ziel hinabfahren.

 

Elan zeichnet sich durch Innovation, technologische Raffinesse und Perfektion im Design aus. Elan ist Leidenschaft und Hingabe. Es gibt viele erfolgreiche Innovationen von Elan. Lassen Sie uns nur die erfolgreichsten in den letzten Jahren erwähnen.

Im Jahr 1990 wurde der erste Carving-Ski (SCX) auf dem Markt vorgestellt, der das Skifahren für immer verändert hat. 2006 überraschte Elan mit der Wave-Flex-Technologie, in der Saison 2011/2012 noch mit der AmphibioTM. Die Skier von Elan erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Nur in den letzten zehn Jahren erhielt Elan über 45 angesehene internationale Preise. Zudem wurde das Unternehmen zweimal als innovativste Marke in der Sportwelt ausgezeichnet.

 

INFORMATIONEN

Begunje 1, Begunje na Gorenjskem
muzej@elan.si
T: +386 4 535 14 00

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag–Samstag: 10.00–18.00 Uhr

 

EINTRITTSPREISE

Erwachsene: 4 €
Familie (Eltern mit einem oder mehreren schulpflichtigen Kindern): 10 € 
Studenten und Rentner: 3 €
Kinder 7–18 Jahre: 2,50 €
Kinder bis 7 Jahre: kostenlos
Gruppen mit über 10 Personen: 3 € pro Person (Voranmeldung erwünscht)

 

 

entsprechenden Nachrichten

Burg Kamen
Heimat der Volksmusik

Begunje ist der Geburtsort der slowenischen Volksmusik und Ort der Inspiration für zahlreiche Lieder von Slavko Avsenik, dem Gründer der berühmten Original Oberkrainer.

Alles über die Musik von Slavko Avsenik

Lernen Sie die Anfänge der slowenischen Volksmusik kennen und lauschen Sie den Hits der Original Oberkrainer.

 

Wir empfehlen

 

Cookies für die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskuritätsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Cookies für soziale Netzwerke
Cookies sind für Plug-Ins erforderlich, um Inhalte von sozialen Medien zu teilen.
What sind cookies?
Durch den Besuch und die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Aufzeichnung von Cookies zu.OK Erfahren Sie mehr über Cookies