Ebene von Radovljica

Ebene von Radovljica

Die immer sonnenüberflutete Ebene ist wundervoll, wenn die Wiesen und Obstgärten erblühen, wo schon seit vielen Jahrhunderten die Krainer Bienen summen.

Die Ebene im Nordwesten von Radovljica, die von den Einwohnern gerne nur Land genannt wird, bildet zusammen mit dem Bleder Winkel eine der schönsten und malerischsten Landschaften. Das Land erstreckt sich zwischen der Hochgebirgskette im Norden und dem Sava-Tal im Süden. Das Becken von Ljubljana öffnet sich hier zu einer grünen Ebene, die von jedem Punkt aus einen Blick auf den Triglav, den höchsten Gipfel Sloweniens, umgeben von den Julischen Alpen, auf der einen Seite und auf den mächtigen Stol in den Karawanken auf der anderen Seite bietet. Machen Sie eine Radtour oder eine Wanderung über die Wiesenwege zwischen Begunje, Radovljica und Žirovnica.

 

Über grüne Wiesen, durch Obstgärten und kleinere Wälder führen Feldwege und Pfade von der Ortschaft Zapuže nach Vrba, die ideal für Radtouren und Spaziergänge mit der Familie sind.

 

Die malerische Landschaft ist schon seit jeher für ihre reiche Imkereitradition bekannt. In einem Dorf am Fuße des Stol wurde Anton Janša, der Begründer der slowenischen Imkerei, geboren. Sein Geburtstag, der 20. Mai, wurde 2017 zum Weltbienentag erklärt. In Radovljica gibt es das Imkereimuseum, in Lesce ein modernes Entwicklungs- und Bildungszentrum für Imkerei.

 

Über die Ebene verstreut liegen kleine Hügel – Moränenaufschüttungen von Gletschern. Solche Beispiele sind die natürlichen Denkmäler Voljčev hrib und Obla gorica bei Radovljica. Kleinere Moränenaufschüttungen gibt es noch in der Nähe der Dörfer Hraše und Hlebce bei Lesce.

entsprechenden Nachrichten

Radovljica auf der Flussterrasse der Sava
Hauptstadt der slowenischen Imkerei und der Schokolade

Die süßeste Stadt Sloweniens mit den meisten Sonnenstunden in der Region Gorenjska. Die süßeste Stadt Sloweniens mit den meisten Sonnenstunden in der Region Gorenjska. 

Burg Kamen
Heimat der Volksmusik

Begunje ist der Geburtsort der slowenischen Volksmusik und Ort der Inspiration für zahlreiche Lieder von Slavko Avsenik, dem Gründer der berühmten Original Oberkrainer.

Park an der Basilika Maria Hilf
Slowenischer Wallfahrtsort

Das Dorf Brezje ist für die Basilika Maria Hilf bekannt, die Pilger aus ganz Slowenien und aus dem Ausland anlockt. 

Mit dem Rad nach Bled und noch weiter.

Unternehmen Sie einen Radausflug durch die Umgebung von Radovljica oder eine längere Radtour durch die Region Gorenjska.

Besichtigung des Bienenhauses
Moderne Bienenzucht und Shop mit großem Angebot

Beim Besuch des Imkereizentrums können Sie mehr über die moderne Imkerei erfahren und die geheimnisvolle Welt der Bienen kennenlernen.

 

Wir empfehlen

 

Cookies für die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskuritätsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Cookies für soziale Netzwerke
Cookies sind für Plug-Ins erforderlich, um Inhalte von sozialen Medien zu teilen.
What sind cookies?
Durch den Besuch und die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Aufzeichnung von Cookies zu.OK Erfahren Sie mehr über Cookies