Hirtenweg Begunje

Der Hirtenweg ist eine ausgezeichnete Wahl für ausdauernde Bergsteiger, die sich wunderschöne Ausblicke über die ganze Region wünschen. Der Weg führt weiter mit dem Aufstieg zum Gipfel Veliki vrh auf dem Bergkamm Begunjščica.

Aktivitäten und Erlebnisse > Wandern> Themenwanderwege> Hirtenweg Begunje

Der Rundweg beginnt im Draga-Tal, führt auf die Alm Preval und weiter am Aussichtshang an der Quelle des Baches Roža vorbei bis zur Berghütte Roblekov dom. Von dort geht es talwärts über die Almen Poljška planina und Planinca und weiter bis ins Draga-Tal, wo der Weg endet.

 

Auf den Gipfel der Begunjščica kann man auch auf dem steilen Weg von der Alm Preval oder über den etwas leichteren Weg von der Berghütte Roblekov dom gelangen. Auf allen Almen und in der Berghütte Roblekov dom kann man sich stärken und erfrischen.

 

Start- und Endpunkt: Parkplatz am Ende des Draga-Tals (46.3951N, 14.2183E)
Voraussichtliche Wanderzeit: 5–6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoller Wanderweg
Markierung: Wegweiser und Infotafeln

 

Bevor Sie aufbrechen, besorgen Sie sich im TIC Radovljica eine Wanderkarte mit Wanderwegen in Radovljica und Umgebung.

LANDKARTE ANSEHEN

 

 

 

entsprechenden Nachrichten

Burg Kamen
Heimat der Volksmusik

Begunje ist der Geburtsort der slowenischen Volksmusik und Ort der Inspiration für zahlreiche Lieder von Slavko Avsenik, dem Gründer der berühmten Original Oberkrainer.

Wandern im Draga-Tal
Ruhiges Tal am Fuße der Karawanken

Von Begunje schlängelt sich das Tal am Bach Draga entlang bis zum Fuße der Karawanken. Vom Tal führen Wanderwege zu den umliegenden Gipfeln.

Wanderwege mit Ausblicken auf die Region Gorenjska
Ausblicke auf die Julischen Alpen und die Almen auf der Hochebene Jelovica

Leicht zugängliche Almen und Gipfel in der Umgebung von Radovljica locken zu jeder Jahreszeit.

Ganzjährig einladende Almen und Gipfel

In den Karawanken erwarten Sie Almen und hohe Gipfel, die wunderschöne Ausblicke auf Slowenien und das österreichische Kärnten bieten. Erklimmen Sie diese im Sommer und im Winter.

 

Wir empfehlen

 

17.10.2018 13:56
Drei Rundwanderwege

Text von Kaja Beton, October 2018

 

Der Herbst färbt beharrlich die Blätter und verändert die Natur in ein wunderschönes Gemälde. Unternehmen Sie eine unserer vorgeschlagenen Touren und genießen Sie die satten Herbstfarben und die wunderschöne Natur.

Cookies für die Analyse
Sie werden verwendet, um die Obskuritätsanalyse der Website aufzuzeichnen und uns Daten zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.
Cookies für soziale Netzwerke
Cookies sind für Plug-Ins erforderlich, um Inhalte von sozialen Medien zu teilen.
What sind cookies?
Durch den Besuch und die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung und Aufzeichnung von Cookies zu.OK Erfahren Sie mehr über Cookies